Was tun gegen Keime in der Waschmaschine?

Waschmaschinen können massiv verkeimen – besonders, wenn Wassersparprogramme zum Einsatz kommen, berichten Forscher aus Furtwangen. Das stellt für Immungeschwächte ein Gesundheitsrisiko dar.

Furtwangen. Feuchtigkeit, Wärme und ein großes Angebot an Nährstoffen schaffen in Waschmaschinen ja ideale Bedingungen für das Wachstum von Keimen. Aktuelle Trends wie das Waschen bei niedrigen Temperaturen, Wassersparprogramme und der Einsatz Bleiche-freier Flüssigwaschmittel begünstigen das Keimwachstum zusätzlich, berichten Forscher der Hochschule Furtwangen (HFU).

Ein Service von
"Galeria Vital Infocenter"

Quelle: 
Ärzte Zeitung online,
15.01.2020

Forum "Gesundes Pfronten"

Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion

[]